Sprache & Integration

Raum für den Aufbau von Sprach- und Gesellschaftskenntnissen

Sprache ist der Schlüssel zu Gesellschaft, Arbeitsmarkt und Integration. Diesen Schlüssel überreichen wir täglich einer Vielzahl von Personen: Durch individuelle Lerninhalte, statten wir Teilnehmende mit den Kenntnissen aus, die sie dabei unterstützen ihre beruflichen und persönlichen Zielen zu erreichen. So begleiten wir Menschen, um auf dem Arbeitsmarkt und in einem neuen Land erfolgreich Fuß fassen zu können – damit jeder Mensch einen Arbeitsplatz hat.

Icon einer Person und zwei Sprechblasen in grün und blau

Unsere aktuellen Kurse und Projekte aus dem Themenfeld „Sprache & Integration“

deutsch logo ipcenter - ipcenter

In unseren Deutsch- und Alphabetisierungskursen unterstützen wir Menschen mit unterschiedlichen sprachlichen Vorkenntnissen und kulturellen Hintergründen bei der Integration in die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt.

Englisch & Wirtschaftsenglisch

In Englischkursen begleiten wir Arbeitssuchende dabei ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen. So öffnen wir neue berufliche Türen für Teilnehmer:innen.

Logo Deutschlerncenter Wien

Wir begleiten zugewanderte Personen in Integrationskursen dabei, sich sowohl beruflich als auch gesellschaftlich erfolgreich zu etablieren, indem wir sie mit wesentlichen Sprache- und Kulturkenntnissen ausstatten.

Fakten & Zahlen

FAQs

Eine Möglichkeit ist die Teilnahme an einem Integrationskurs im ipcenter. In Kombination mit Deutschkursen bietet dieses Format eine gute Grundlage für eine erfolgreiche Integration in Wien.

Neben eigenen Kursen in denen Sprachunterricht gelehrt wird, vermitteln zusätzliche Integrationskurse im ipcenter wichtige Kenntnisse über das Leben und Arbeiten sowie die Gesellschaft und ihre Werte in Österreich. Teilnehmer:innen der Integrationskurse erhalten außerdem Informationen zu Aus- und Weiterbildungen und Arbeiten in Österreich.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Integrationskurs erhalten die Absolvent:innen ein Zertifikat in Form einer Bestätigung über ihre Teilnahme. Die Deutschkurse schließen mit zertifizierten Deutschprüfungen nach ÖSD- oder ÖIF-Vorgaben ab.

Nach dem abgeschlossenen Integrationskurs in Wien können Personen die erfolgreiche Teilnahme am Kurs und erworbene Sprachkompetenzen nachweisen – ein wichtiger erster Schritt für die nachhaltige Integration in Wien.

Ein Sprachkurs spielt eine entscheidende Rolle bei der Integration in einem neuen Land. Unsere Bildungsangebote im Bereich der Sprache schaffen eine essenzielle Basis Kommunikation und legen den Grundstein sozialer und beruflicher Integration in Wien.

Das Sprachangebot im ipcenter hat Sprachkurse in Deutsch und Englisch im Fokus. Im ipcenter werden Teilnehmer:innen abgestimmt auf ihr individuelles Sprachniveau unterrichtet.

Sprachkurse, die im ipcenter stattfinden, werden von staatlichen Fördergebern wie dem AMS Wien und dem ÖIF finanziert. Das bedeutet, dass Teilnehmer:innen keine direkten Kosten für die absolvierten Kurse tragen müssen und nur über die oben angeführten Institutionen angemeldet werden können.

Deutschkurse im ipcenter schließen mit einer anerkannten ÖIF-Prüfung oder Prüfung zum Österreichischen Sprachdiplom (ÖSD) ab. Den Kurs Englisch und Wirtschaftsenglisch rundet eine APTIS-Prüfung des British Council ab, welche die erworbenen Sprachkenntnisse belegt. Es schließen also alle Integrationskurse des ipcenters mit einem Zertifikat ab.