Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • administrative Abwicklung von Bildungsprojekten
  • Assistenztätigkeiten
  • Dateneingabe und -verwaltung
  • persönliche und telefonische Betreuung von KursteilnehmerInnen, PartnerInnen, TrainerInnen
  • laufende Personaladministration (zB. Krankenstände, Ein- und Austritte)

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Schulausbildung (z.B. HAK, HLW,..) oder Lehre
  • Vorerfahrung als Assistenz, Bürokraft und/oder in einer Personalabteilung von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • strukturierte Arbeitsweise
  • EDV-Kenntnisse insbesondere Word, Excel und Outlook
  • Serviceorientierung und ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • Festanstellung in einem internationalen Bildungskonzern
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Entlohnung nach dem BABE KV von derzeit mindestens EUR 2308,15 (brutto) auf Basis VZ
  • eine mögliche Überzahlung ist von der Qualifikation und beruflichen Erfahrung abhängig

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben an:

jobs@ipcenter.at

z.H.: Herrn Martin Stiegler


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • das Abhalten von SAP Kursen im Auftrag des AMS Wien
  • die Schulung einer Gruppe von Erwachsenen zum Erwerb von SAP Anwenderzertifikaten
  • Inhalte: SAP Buchhaltung (FI), SAP Controlling (CO), SAP Personalwesen (HR), SAP Competence Pass (CP)
  • bedarfsorientiertes Auffrischen und Vertiefen von kaufmännischen und logistischen Kenntnissen
  • administrative Tätigkeiten in der Kursdatenbank

Wir erwarten von Ihnen

  • ein SAP AnwenderInnenzertifikat, SAP Competence Pass oder SAP TrainerInnenzertifikat
  • eine TrainerInnen- , Coaching- oder Supervisionsausbildung (mindestens 100h)
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. LAP, HAS-Abschluss), Matura oder Studium
  • idealerweise nachgewiesene Erfahrung in der Erwachsenen- und/oder Jugendlichenbildung
  • idealerweise gültige Gender Mainstreaming und Managing Diversity Zertifikate
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • ein Mindestalter von 25 Jahren

Unser Angebot

  • Festanstellung in einem internationalen Bildungskonzern
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Entlohnung nach dem BABE KV von derzeit mindestens EUR 2371,89 (brutto) auf Basis VZ
  • eine mögliche Überzahlung ist von der Qualifikation und beruflichen Erfahrung abhängig

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben an:

jobs@ipcenter.at;

z.H.: Herrn Martin Stiegler


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

Im Rahmen dieser Tätigkeit fungieren Sie als AnsprechpartnerIn für Ihre KollegInnen zu allen Themen, die die Infrastruktur und Arbeitsmittel der einzelnen Standorte betreffen sowie für externe Lieferanten, die für Reparatur- und Montagearbeiten beauftragt werden. Außerdem leiten und koordinieren Sie Umzugs- und Umbauprojekte, verwalten freie Flächen und planen bzw. überwachen Schließsysteme. Das Supportteam verantwortet außerdem den zentralen Einkaufsprozess von der Angebotsrecherche bis zur internen Rechnungskontrolle.

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • Priorisierung und Einteilung von internen und externen Anfragen zur Infrastruktur
  • Die Kommunikation mit den Hausverwaltungen und VermieterInnen der Standorte
  • Organisation & Betreuung von Reparatur- und/oder Wartungsaufträgen und anderen handwerklichen Arbeiten, die von Fremdfirmen durchgeführt werden
  • Planung, Überwachung und Abnahme von Übersiedlungs- und Umbauarbeiten
  • Unterstützung der KollegInnen bei Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien
  • Planung, Umsetzung und Überwachung der Schließsysteme an allen Standorten
  • Verwaltung und Ausgabe von Arbeitsmitteln
  • den zentralen Einkauf im Unternehmen inkl. interner Rechnungskontrolle

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • einen sicheren Umgang mit allen MS Office-Programmen
  • eine kommunikative Persönlichkeit mit einer hohen Durchsetzungsstärke
  • Stressresistenz und Organisationstalent
  • eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine am Menschen orientierte Unternehmenskultur
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Unternehmen
  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag BABE von derzeit mindestens EUR 2.308,15 (brutto) auf Basis Vollzeit
  • eine mögliche Überzahlung ist abhängig von der individuellen Qualifikation und Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

Mit ihren Teamkollegen sind Sie für die Betreuung, Wartung und Optimierung der technischen Infrastruktur an allen Standorten des Unternehmens verantwortlich. Im Rahmen dieser Tätigkeit stehen vor allem die Verwaltung und Zuweisung der Supportanfragen sowie die Unterstützung der KollegInnen und KundInnen im Vordergrund. Sie haben Spaß daran Ihre Aufgaben sorgfältig zu erfüllen und bringen ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung mit. Genaues und selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit und Lernbereitschaft runden Ihr Profil ab.

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • Verwaltung und Zuweisung der elektronischen Supportanfragen
  • 1st Level Support unserer MitarbeiterInnen und KundInnen
  • Betreuung und Einrichtung von Hardware und Software
  • UserInnenanlage und -wartung
  • Inventurarbeiten
  • Netzwerkbetreuung
  • Einrichtung (inkl. Verkabelungen) von EDV-Schulungsräumen und EDV-Arbeitsplätzen

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Lehre im EDV-Bereich oder HTL Abschluss
  • Erste Berufserfahrung als IT SupporttechnikerIn wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft 365, Client-Betriebssystemen (Windows), klassischen Office-Anwendungen, Android Endgeräten und User-Verwaltung im Active Directory
  • Erfahrung mit Azure
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Verlässlichkeit, Engagement und Diskretion
  • Ausgezeichnete Umgangsformen, Dienstleistungsorientierung und ein gepflegtes Auftreten

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • Vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Bruttoentlohnung nach dem Kollektivvertrag BABE von mind. € 2.106,97- abhängig von Erfahrung und Qualifikation Bereitschaft zur Überzahlung

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • die selbständige und effiziente Umsetzung von Recruiting-Aufträgen für diverses Personal
  • das Erstellen von bedarfsorientierten Inseraten und deren Veröffentlichung
  • die datenschutzkonforme Verwaltung von BewerberInnen-Daten und Selektion nach spezifischen Kriterien
  • den telefonischen und schriftlichen Kontakt mit BewerberInnen, Zusagen, Absagen, Evidenzvereinbarungen
  • die Abwicklung von Interviews, Anstellungen, Arbeitstrainings und Praktika
  • die Mitarbeit in HR-Projekten und die kontinuierliche Verbesserung von Prozessen

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossene Schulausbildung auf Maturaniveau
  • praktische Berufserfahrung von mind. 1 Jahr in einem ähnlichen Aufgabengebiet
  • selbstständige, strukturierte und gut organisierte Persönlichkeit mit Teamplayer-Qualitäten
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz, ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, bei Bedarf Konversation auf Englisch
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (vor allem Outlook, Word und Excel)

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine am Menschen orientierte Unternehmenskultur
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag BABE von derzeit mindestens EUR 2308,15 (brutto) auf Basis Vollzeit
  • Eine mögliche Überzahlung ist abhängig von der individuellen Qualifikation und beruflichen Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • aktive sozialpädagogische Begleitung von Lehrlingen in der überbetrieblichen Lehrausbildung
  • bedarfsorientierte Bearbeitung von persönlichen und in der Ausbildung auftretenden Problemlagen
  • Vermittlung zu externen sozialpädagogischen Unterstützungseinrichtungen und Hilfestellung bei
  • diversen Anträgen
  • regelmäßigen Austausch und Abstimmung mit Kollegen und Kontakt mit externen Ansprechpartnern
  • laufende Dokumentation von Gesprächen, das Verfassen von Zielvereinbarungen und Monatsreporting

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene TrainerInnen-, Coaching- oder Supervisionsausbildung mit mindestens 100 Stunden
  • eine spezifische psychosoziale Ausbildung, Lebens- und Sozialberatung oder Studium
  • mit Dienstzeugnissen nachgewiesene Erfahrung von mind. 1,5 Jahren in der Jugendlichenbildung (bis 25 Jahre)
  • aktuelle Gender- und Diversityzertifikate nach AMS Kriterien
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • gute EDV-Kenntnisse
  • ein Mindestalter von 25 Jahren

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag BABE von derzeit mindestens EUR 2371,89 (brutto) auf Basis Vollzeit
  • eine mögliche Überzahlung ist abhängig von der individuellen Qualifikation und beruflichen Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • Steuerung, Koordination und operative Leitung eines Arbeitsmarkt-Projekts
  • Umsetzung der Zielvorgaben, Kriterien und Qualitätsstandards unseres Auftraggebers AMS Wien
  • Kommunikation mit dem Auftraggeber und Partnern, Ansprechperson für KursteilnehmerInnen
  • Führung des Projekt-Teams inklusive Personal- und Raumplanung
  • Administration, Dokumentation und Projektcontrolling

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossene Berufsausbildung und idealerweise pädagogische Vorerfahrung
  • idealerweise Praxis in der Leitung von AMS-Projekten und/oder im AMS Kontext
  • strukturierter, proaktiver, team- und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • kommunikatives Talent, kompetente Planung und Umsetzung von Kurskonzepten
  • versiert im Umgang mit MS-Office Anwendungen (insbesondere Excel)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine am Menschen orientierte Unternehmenskultur
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag BABE von derzeit mindestens EUR 2571,56 (brutto) auf Basis Vollzeit
  • Eine mögliche Überzahlung ist abhängig von der individuellen Qualifikation und beruflichen Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Teilzeit
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • Feststellung von Interessen und Kompetenzen der Teilnehmer*innen
  • Gruppentraining mit Jugendlichen zwischen 15-21 Jahren
  • Berufsorientierung, Informationen zu Ausbildungswegen
  • Bewerbungstraining, Unterstützung bei der Erstellung von Lebensläufen
  • administrative Tätigkeiten in der Kursdatenbank

Wir erwarten von Ihnen

  • eine TrainerInnen-, Coaching- oder Supervisionsausbildung mit mindestens 100 Stunden
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder höhere Ausbildung
  • mit Dienstzeugnissen nachgewiesene Trainings-Erfahrung
  • aktuelle Gender- und Diversityzertifikate nach AMS Kriterien
  • gute EDV-Kenntnisse
  • ein Mindestalter von 25 Jahren

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Entlohnung nach dem BABE KV von derzeit mindestens EUR 2.371,89 (brutto) auf Basis VZ
  • eine mögliche Überzahlung ist von der Qualifikation und beruflichen Erfahrung abhängig

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Teilzeit: 28,6h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • bedarfsorientiertes Gruppentraining mit Jugendlichen zwischen 15-21 Jahren
  • das Unterrichten von Basisbildungsmodulen
  • inhaltliche Themen: Deutsch, Englisch, Mathematik, IKT (EDV Basics)
  • administrative Tätigkeiten in der Kursdatenbank

Wir erwarten von Ihnen

  • eine TrainerInnen-, Coaching- oder Supervisionsausbildung mit mindestens 100 Stunden
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder höhere Ausbildung
  • mit Dienstzeugnissen nachgewiesene Trainingserfahrung
  • Ausbildung Lebens- und Sozialberatung von Vorteil
  • aktuelle Gender- und Diversityzertifikate nach AMS Kriterien
  • gute EDV-Kenntnisse
  • ein Mindestalter von 25 Jahren

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Entlohnung nach dem BABE KV von derzeit mindestens EUR 2.371,89 (brutto) auf Basis VZ
  • eine mögliche Überzahlung ist von der Qualifikation und beruflichen Erfahrung abhängig

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • Akquisition, Betreuung und Bindung von FirmenkundInnen, Lehr- und Praktikumsbetrieben mit dem Ziel der Vermittlung von Lehrlingen in den Arbeitsmarkt
  • Klärung und Abgleich der Erwartungen des Betriebes mit den vordefinierten Tätigkeiten entsprechend dem Lehrjahr bei der Anbahnung von Praktika
  • Vorselektion und Interviews entsprechend des Bedarfs des Betriebs und den vorhandenen Kompetenzen
  • Aufklärung zu formellen Pflichten, bzw. Aufsetzen und Änderungen der Praktikumsverträge
  • Betreuung und Kontakt zu den Lehrlingen und Betrieben während und nach dem Praktikum
  • Dokumentation und administrative Tätigkeiten in der Kursdatenbank

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, Matura oder höhere Ausbildung
  • Vorerfahrung als BetriebkontakterIn
  • aktuelle Gender- und Diversityzertifikate nach AMS Kriterien
  • gute EDV-Kenntnisse (vor allem MS Office)
  • ein Mindestalter von 25 Jahren

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Entlohnung nach dem BABE KV von derzeit mindestens EUR 2371,89 (brutto) auf Basis VZ
  • eine mögliche Überzahlung ist von der Qualifikation und beruflichen Erfahrung abhängig

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Vollzeit: 38h/Woche
unbefristetes Anstellungsverhältnis
Arbeitsort:
1120 Wien

In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • bedarfsorientierte und anlassbezogene Unterstützung von Jugendlichen während der Ausbildung
  • Vertiefung und Erweiterung berufsschulischer Kenntnisse und Förderung der digitalen Kompetenz
  • Persönlichkeitsbildung, Konfliktmanagement und geschlechterspezifische Unterstützung
  • Bewerbungstraining und Hilfestellung bezüglich Praktikums- und Jobsuche
  • administrative Tätigkeiten in der Kursdatenbank

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossene Berufsausbildung und idealerweise pädagogische Vorerfahrung
  • idealerweise Praxis in der Leitung von AMS-Projekten und/oder im AMS Kontext
  • strukturierter, proaktiver, team- und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • kommunikatives Talent, kompetente Planung und Umsetzung von Kurskonzepten
  • versiert im Umgang mit MS-Office Anwendungen (insbesondere Excel)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Festanstellung in einer europäischen Bildungsgruppe
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Entlohnung nach dem BABE KV von derzeit mindestens EUR 2.371,89 (brutto) auf Basis Vollzeit
  • eine mögliche Überzahlung ist von der Qualifikation und beruflichen Erfahrung abhängig

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at