In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • die selbständige und effiziente Umsetzung von Recruiting-Aufträgen für diverses Personal
  • das Erstellen von bedarfsorientierten Inseraten und deren Veröffentlichung
  • die datenschutzkonforme Verwaltung von BewerberInnen-Daten und Selektion nach spezifischen Kriterien
  • den telefonischen und schriftlichen Kontakt mit BewerberInnen, Zusagen, Absagen, Evidenzvereinbarungen
  • die Abwicklung von Interviews, Anstellungen, Arbeitstrainings und Praktika
  • die Mitarbeit in HR-Projekten und die kontinuierliche Verbesserung von Prozessen

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossene Schulausbildung auf Maturaniveau
  • praktische Berufserfahrung von mind. 1 Jahr in einem ähnlichen Aufgabengebiet
  • selbstständige, strukturierte und gut organisierte Persönlichkeit mit Teamplayer-Qualitäten
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz, ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, bei Bedarf Konversation auf Englisch
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (vor allem Outlook, Word und Excel)

Unser Angebot

  • Festanstellung in einem internationalen Bildungskonzern
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine am Menschen orientierte Unternehmenskultur
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag BABE von derzeit mindestens EUR 2308,15 (brutto) auf Basis Vollzeit
  • Eine mögliche Überzahlung ist abhängig von der individuellen Qualifikation und beruflichen Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie etwaige Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse an: jobs@ipcenter.at