In dieser Position sind Sie verantwortlich für

  • Erfassung und Bearbeitung von Personaldaten in diversen Datenbanken (z.B. BMD)
  • Betreuung des Zeitwirtschafts- und Reisekostensystems
  • Erstellung und Ablage von personalrelevanten Dokumenten
  • Laufende Tätigkeiten in der Personaladministrationen wie Ein- und Austritte, Krankenstände
  • Mitarbeit bei der Lösung von arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Problemstellungen
  • Übernahme von Aufgaben in Projekten rund um das Thema Personal

Wir erwarten von Ihnen

  • idealerweise mindestens 1 Jahr Erfahrung in der Personaladministration
  • gute Datenbank-Anwenderkenntnisse (BMD von Vorteil)
  • gute MS-Office-Kenntnisse insbesondere Excel
  • Genauigkeit in Verbindung mit logischem und vernetztem Denken
  • Serviceorientierung und ausgeprägte Zahlenaffinität
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich/schriftlich), Englischkenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

  • Festanstellung in einem internationalen Bildungskonzern
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • eine Entlohnung nach dem BABE KV von derzeit mindestens EUR 2347,39 (brutto) auf Basis VZ
  • eine mögliche Überzahlung ist von der Qualifikation und beruflichen Erfahrung abhängig

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben an:

jobs@ipcenter.at;

z.H.: Herrn Martin Stiegler